Skip to main content

Alles rund um die Mitgliedschaft

warning: Creating default object from empty value in /is/htdocs/wp1097095_UMPBRHXSQA/www/modules/taxonomy/taxonomy.pages.inc on line 33.

Treffs

Sonntags, ab 14:30 Uhr
Ort wechselnd.

Dienstags, ab 21:30 Uhr
Ort wechselnd. Oft zieht es den ein oder anderen Dolphin zum lecker Portugiesen.

Am 1. Mittwoch im Monat ab 20:00 Uhr
Ort wechselnd.

« zurück

Kombimitgliedschaft

Um das Zusammenwirken der Vereine und die Entwicklung der lesbisch-schwulen Sportszene in Düsseldorf zu fördern, haben sich der VC Phönix, der Weiberkram, der TSC ConTAKT und die Düsseldorf Dolphins auf eine Kombimitgliedschaft geeinigt:

Wer Mitglied/Mitfrau in einem der Vereine ist und einem weiteren Verein beitreten möchte, zahlt im "Zweitverein" nur die Hälfte des jeweils geltenden Vereinsbeitrags.

Für Mitglieder/Mitfrauen von VC Phönix, Weiberkram und TSC ConTAKT gilt konkret:
Dolphins-Jahresbeitrag: 30 €
Sozialtarif: 18 €

« zurück

Personen & Fakten

Vereinsvorstand

1. Vorsitzender
E.Over
Kiek ut 15
45359 Essen
Tel. +49 179-7197207

Stellvertretender Vorsitzender und Kassenwart
C.Ruhm

Beisitzer
M.Krüger

Kassenprüfer
E.Kleine

Vereinsanschrift:

Düsseldorf Dolphins e.V.
c/o C.Ruhm
Ulenbergstrasse 115
40225 Düsseldorf
Tel.: +49 0211 / 3113794

Club-ID (Vereinsnummer)

für DSV-Wettkämpfe : 5145

Vereinsbeitrag

siehe Beitragsordnung

interessante Links

» Kombimitgliedschaft
» Formulare und Vordrucke

Bankverbindung

Für die Bankdaten wendet Euch bitte an den Kassenwart

« zurück

Über uns

Der Düsseldorf Dolphins e.V. wurde im August 1996 mit dem Ziel gegründet, ein Sportangebot für Lesben und Schwule in und um Düsseldorf anzubieten.

Das Motto des Deutschen Sportbunds "Sport ist im Verein am schönsten" gilt sicher auch für Lesben und Schwule.
Selbstverständlich ist es keine Aufnahmebedingung, lesbisch oder schwul zu sein. Jeder ist willkommen, die/der sich bei uns wohl fühlt.

Neben der angebotenen Sportart Schwimmen möchte der Verein seinen Mitgliedern auch soziale Kontakte ermöglichen.

Die Geselligkeit nach dem Training nimmt (wie in anderen Sportvereinen auch) einen hohen Stellenwert ein.

Viele unserer Mitglieder bezeichnen sich selbst als "Schulsportgeschädigte", die durch unseren Verein die Lust an Bewegung und Fitness wiedergefunden haben.

Einige von ihnen trainieren mittlerweile sogar leistungsorientiert.

Inhalt abgleichen